Sie können die Schriftgröße einfach im Browser einstellen. Halten Sie dafür die STRG-Taste, oder auf dem Mac die ⌘-Taste, gedrückt. Während Sie die Taste gedrückt halten, können Sie mit dem Scrollrad Ihrer Maus oder mit + und - die Größe festlegen. Mit STRG (oder ⌘) und 0 können Sie die Standardgröße wiederherstellen.

Deutsch-Japanischer Verein Yawara Lippstadt e.V.

Kin-Ball

1986 erfand der kanadische Sportlehrer Mario Demers die Sportart Kin-Ball. Seither ist das Spiel besonders in Nordamerika, Japan, Belgien und Spanien populär.

Der Kin-Ball hat einen Durchmesser von 1,22m (!) und wiegt dabei doch nur 1kg. Neben dem außergewöhnlichen Spielgerät ist die gleichnamige Sportart vermutlich auch das einzige Spiel, das mit drei Mannschaften gespielt wird. So besonders Kin-Ball dadurch erscheinen mag – das leicht verständliche Regelwerk ermöglicht einen schnellen Einstieg in den rasanten Sport, bei dem vor allem Teamgeist und Schnelligkeit gefragt sind und der stark vom “fair play”-Gedanken geprägt ist.

Neueinsteiger und Interessenten können einfach über die Vereins-Homepage Kontakt aufnehmen.

Wir bieten nach Absprache gerne Schnupperstunden für Gruppen oder Kindergeburtstage an und verleihen auf Anfrage ein komplettes Kin-Ball-Set.

Alle Angebote des Anbieters Deutsch-Japanischer Verein Yawara Lippstadt e.V. finden Sie hier.
Termine, Preise und Anmeldung finden Sie auf der Anbieterseite Doppelpfeil_Weiss

Schnellkontakt

Deutsch-Japanischer Verein Yawara Lippstadt e.V.

Siechenkamp 5
59557 Lippstadt
Tel.: 02941/25285
E-Mail: info@yawara-lippstadt.de
Ansprechpartner: S. Großkreuz
Website besuchen Doppelpfeil_Weiss